Workshops

Mindfulness-Based Stress Reduction (MBSR Kurs)
Mit Daniel Beerstecher

Das Programm „Mindfulness-Based Stress Reduction” (MBSR), am einfachsten übersetzt mit „Stressbewältigung durch Achtsamkeit“, wurde 1979 von Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn als einfache und sehr wirksame Selbsthilfemethode zur Stressbewältigung an der Universitätsklinik von Massachusetts entwickelt. Klassisch wird MBSR in einem 8-Wochen-Programm unterrichtet. Start, am Dienstag, den 18. Oktober 2022. Der Kurs hat 8 Einheiten, jeden Dienstag von 18:30-21:15 Uhr, bis zum 13. Dezember, die etwas weniger als 3 Stunden dauern. Am 1. November pausiert der Kurs aufgrund des Feiertags und der Herbstferien! Am Samstag den 3. Dezember findet ein Tag der Achtsamkeit und Entschleunigung statt (ca. 6h). Solltet ihr an dem Kurs teilnehmen, dann haltet euch diesen Termin nach Möglichkeit unbedingt frei. Mindestteilnehmerzahl von 5, max. 10 Teilnehmer. Infos: https://www.diekunstderentschleunigung.de/was-ist-mbsr

*

Die Atmung aus der Sicht des Yoga
Warum ist es so wichtig, bewusst zu atmen? Wie kann uns das Ein- und Ausatmen im Alltag helfen? Wie die Atmung den Stoffwechsel beeinflusst? Welcher Zusammenhang besteht zwischen Körperhaltung und Atmung? Was ist Prana? Wie viele Pranas (Lebensenergien) haben wir und wofür sind sie da? Yoga ist eine Pädagogik, die uns viele Vorteile im körperlichen, emotionalen, energetischen und mentalen Bereich bringen kann. Regelmäßigkeit, Fokus und die Kenntnis dessen, was wir praktizieren, helfen uns, den Nutzen zu vertiefen. Dieser Workshop richtet sich an alle, die mehr über bewusste Atmung und Pranayama wissen möchten, um ihre persönliche Praxis zu vertiefen.  Der Workshop setzt sich aus entspannter Theorie und Praxis zusammen.
Termine: 20.10. (Donnerstag), 18:30 – 20:30 Uhr ODER 15.10. (Samstag), 10 – 12 Uhr
35 Euro

*

Der Geist aus der Sicht des Yoga
Alle Yogapraktiken haben das primäre Ziel, den Geist zu harmonisieren. Welche Auswirkungen hat deine Yogapraxis auf den Geist? Wie kann man die Praxis anpassen, um den Geist ins Gleichgewicht zu bringen? Yoga ist eine Pädagogik, die uns viele Vorteile im körperlichen, emotionalen, energetischen und mentalen Bereich bringen kann. Regelmäßigkeit, Fokus und die Kenntnis dessen, was wir praktizieren, helfen uns, den Nutzen zu vertiefen. Dieser Workshop richtet sich an alle, die mehr über den Einfluss von Yoga auf den Geist wissen möchten, um ihre persönliche Praxis autonomer gestalten zu können.  Der Workshop besteht aus entspannter Theorie und Praxis.
Termine: 24.11. (Donnerstag), 18:30 – 20:30 Uhr ODER 19.11. (Samstag), 10 – 12 Uhr
35 Euro